Startseite      |      Login      |      Impressum
 

 

Rathaus Pullenreuth

Kirchstraße 10

95704 Pullenreuth

Telefon (09234) 97222

 

Montag 08.00 bis 10.00 Uhr
Dienstag 08.00 bis 10.00 Uhr
Mittwoch 08.00 bis 10.00 Uhr
Donnerstag 08.00 bis 10.00 Uhr
Freitag 08.00 bis 10.00 Uhr

 

Täglich von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr befindet sich der Bürgermeister in der Verwaltungsgemeinschaft Neusorg (Tel. 9913-0) und in der Regel Nachmittags im Rathaus, außer es sind Termine außerhalb wahrzunehmen.

 

Außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten unter der Handynummer 0160 95601024.

Pullenreuth vernetzt
Schriftgröße: normal | groß | größer
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gemeinde Pullenreuth

Unter einer silbernen Deichselwaage ein goldenes Trinkgefäß (sog. Doppelscheuer) auf rotem Hintergrund.

Der Ort Pullenreuth war der Sitz einer Adelsgeschlechtes, dessen Wappen auf Siegeln nachwiesen ist; es zeigt ein in der charakteristischen Form der sogenannten Doppelscheuer ausgeführtes pokalartiges Trinkgefäß.

Im benachbarten Riglasreuth bauten die aus Mengersreuth stammenden Herren von Mengersreuth einen Niedergerichtsbezirk (Hofmark) auf, der für die weitere geschichtliche Entwicklung wichtig wurde. Das Wappen der Mengersreuther enthält die heraldische Figur einer Deichselwaage. Die beiden Symbole lassen sich zu einem Wappen vereinen, wodurch ein die Gemeindegeschichte symbolisierendes Hoheitszeichen gewonnen wird.

Die Fahne der Gemeinde zeigt die Farben Weiß-Rot-Gelb.

Hauptstraße 1
95700 Neusorg

Telefon (09234) 9913 0
Telefax (09234) 9913 15

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.pullenreuth.de


Fotoalben



Aktuelle Meldungen

Brückentag am 27.05.2022

(16.05.2022)

Die Verwaltungsgemeinschaft Neusorg hat am Freitag, den 27.05.2022 einen Brückentag - die Rathäuser der Mitgliedsgemeinden Brand, Ebnath, Neusorg und Pullenreuth bleiben daher an diesem Tag geschlossen!

 

Wir bitten um Kenntnisnahme und um Ihr Verständnis!

 

Vielen Dank!

24H-Steinwald erleben

(12.05.2022)

24 Stunden Steinwald erleben

25. - 26. Juni 2022

 

24 Stunden Steinwald erleben steht für ein Wochenende voller Spaß, Abenteuer und Bewegung in der Natur. Dabei wird der zweitkleinste Naturpark Bayerns mit allen Sinnen durch verschiedene Führungen, Touren und Kurse erlebbar. Ganz nach persönlichem Geschmack besteht die Möglichkeit, sich seine eigenen, erlebnisreichen Stunden im Steinwald zu gestalten.

 

Gleich zwei Wanderungen und eine Radtour führen zu den Felsformationen im südlichen Steinwald. Mehr Erdgeschichte gibt es im GEO-Zentrum an der KTB zu entdecken, bei einer Begehung des höchsten Landbohrturms. Mit der Geoparkrangerin steht eine entspannte Wanderung durch das verwunschene Waldnaabtal an. In Friedenfels stehen die Themen Gesundheit und Entschleunigung im Fokus, bei Kneippanwendungen sowie einer Hängemattentour. Geschichten aus dem Steinwald werden bei einer mystischen Sagenwanderung an der Burgruine Weißenstein erzählt.

 

Auf folgender Webseite finden Sie das Programm und können sich für die Veranstaltungen anmelden: www.steinwald-urlaub.de/24-stunden-steinwald-erleben

 

 

Programmübersicht

 

Samstag, 25. Juni 2022

 

09:00 – 12:00 Uhr

Mit dem Fahrrad durch die Erdgeschichte – Felsenradtour durch den südwestlichen Steinwald (15 km)


Referent: Dr. Andreas Peterek, GEOPARK Bayern-Böhmen

 

Treffpunkt: Wanderparkplatz Pfaben, Pfaben 3, 92681 Erbendorf

Preis: kostenlos

 

 

10:00 – 13:00 Uhr

Der raue Steinwald – Wanderung zu Felsen und Mooren (5 km)

 

Referent: Wolfgang Schödel, Bayerische Staatsforsten

Treffpunkt: Waldhaus im Steinwald

Preis: kostenlos

 

 

14:00 – 17:00 Uhr

„HangOuts an schönen Orten – Spannen und Entspannen
Mit der eigenen Hängematte on Tour rund um Friedenfels

 

Referentin: Isabella Bärmoser-Alker, Erlebnispädagogin

Treffpunkt: Parkplatz Freibad, Friedenfels

Preis: 10,00 €

 

14:00 – 17:00 Uhr

„Ein Tal, zwei Flüsse, drei Ausblicke“ – erdgeschichtliche Wanderung durch das Waldnaabtal (6 km)

 

Referentin: Angela Scharnagl, Geopark Bayern Böhmen

Treffpunkt: Wanderparkplatz Johannisthal, oberhalb Exerzitienhaus, Johannisthal 1, 92670 Windischeschenbach
Preis: 6 Euro Erwachsene, Kinder bis 16 Jahre frei,
Jugendliche bis 18 Jahre und Studierende ermäßigt

 

 

18:30 – 21:00 Uhr

Sagenschätze des Steinwalds – mystische Wanderung zur Burgruine Weißenstein (5 km)

 

Referenten: Katrin Meyer und Benedikt Lippert, Gesellschaft Steinwaldia Pullenreuth

Treffpunkt: Wanderparkplatz Weißenstein, Hohenhard bei Waldershof
Preis: kostenlos

 

Sonntag, 26. Juni 2022

 

10:00 – 12:00 Uhr
Tief hinein in die Haut der Erde – Führung durchs GEO-Zentrum an der KTB (mit Bohrturmbegehung)


Referent: Frank Holzförster, wissenschaftlicher Leiter KTB
Treffpunkt: GEO-Zentrum an der KTB, Am Bohrturm 2, Windischeschenbach
Kosten: 6,50 Euro (Kinder ab 10 Jahre  in Begleitung eines
Erwachsenen)

 

 

10:00 – 13:00 Uhr

„Von Löwen im Wald und Säuen im Bad“ erdgeschichtliche Wanderung zu einigen der schönsten freistehenden Felsformationen im südwestlichen Steinwald (5 km)

 

Referentin: Michaela Hoffer, GEOPARK Bayern-Böhmen

Treffpunkt: Wanderparkplatz in Pfaben, Erbendorf (Pfaben 3)
Preis: 6 Euro Erwachsene, Kinder bis 16 Jahre frei, Jugendliche bis 18 Jahre und Studierende ermäßigt

 

 

13:30 – 15:00 Uhr

Kneipp-Anwendungen – die Heilkraft des Wassers

 

Referent: Dieter Schraml, Kneippverein Friedenfels

Treffpunkt: Kneippanlage, Mühlstraße Friedenfels

Preis: kostenlos

 

24H Steinwald erleben

 

 

Bio-Radtouren am 18.06. und 09.07.2022

(12.05.2022)

Bio bewegt: Bio-Radtouren durch die Öko-Modellregion Steinwald

 

Die Öko-Modellregion Steinwald lädt im Rahmen ihres Jahresprogramms „Bio-Sommer in der Steinwald-Allianz“ gemeinsam mit der Volkshochschule Tirschenreuth zu zwei geführten Radtouren durch das Gebiet der Öko-Modellregion ein. Am Samstag, 18. Juni 2022 wird das südliche Gebiet der Öko-Modellregion erkundet (Reuth, Windischeschenbach, Wildenreuth, Krummennaab). Die zweite Tour, am Samstag, 9. Juli 2022 führt durch den Nord-Osten und das daran angrenzende Gebiet (Waldershof, Marktredwitz, Bad Alexandersbad).

 

Unter dem Motto „Bio bewegt!“ informieren Eva Gibhardt und Günther Erhardt, Projektmanager der Öko-Modellregion, mit Spaß und Genuss über das Thema Bio. Dabei werden unterschiedliche Bio-Betriebe mit Milchvieh- und Legehennenhaltung, bis hin zur Bisonzucht angefahren. Auch ein Gemüsebaubetrieb und der Mobile Dorfladen der Steinwald-Allianz werden besucht. Zwischendurch können sich die Teilnehmer bei einer Brotzeit mit bio-regionalen Lebensmitteln stärken.

 

Die Touren sind jeweils ca. 28 km lang und auch für Familien geeignet (mittlerer Schwierigkeitsgrad).

 

Die Anmeldung erfolgt über die Volkshochschule Tirschenreuth unter vhs.kreis-tir.de (Kursnummern: 21-A2201 und 21-A2202).

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.steinwald-allianz.de.

 

 

Bio-Radfahren

Bio-Kochkurs am 02.07.2022

(12.05.2022)

Bio-Kochkurs der Öko-Modellregion Steinwald

 

Begeben Sie sich auf kulinarische Bio-Entdeckungstour im Steinwald. Im Bio-Kochkurs im Jahresprogramm „Bio-Sommer in der Steinwald-Allianz“ der Öko-Modellregion Steinwald stecken jede Menge Bio, Geschmack und Kreativität.

                                              

Outdoor-Kochkurs: Kochen mit Feuer, Rauch und Glut

In der Natur mit einfachen Mitteln kochen und dabei ein schmackhaftes 3-Gänge-Menü zaubern? Überhaupt kein Problem! Gemeinsam mit Michael Wildenauer bereiten Sie natürliche Bio-Produkte mit traditioneller Handwerkskunst schonend zu. An diesem Nachmittag bäckt hausgemachtes Bruschetta im Steinbackofen und für den Hauptgang schmoren Rouladen in einem mit Feuer erhitzten Erdloch. Der schokoladige Abschluss kommt wieder aus dem Steinbackofen. Bitte eine eigene Schürze und wetterfeste Kleidung mitbringen.

 

am 02.07.2022

 

von 14.00 - 17.00 Uhr

Treffpunkt: Voglherdweg 5, 95688 Friedenfels

Referent: Michael Wildenauer (Koch)

Teilnahmegebühr: 30,00 Euro

                                                

 

Anmeldungen nimmt die Steinwald-Allianz bis 12.00 Uhr am Vortag unter info@steinwald-allianz.de und 09682 / 18 22 19-0 entgegen.

 

Bio-Kochkurs

 

VG Neusorg, Stellenausschreibung für die Bauverwaltung

(14.04.2022)

Die Verwaltungsgemeinschaft Neusorg sucht

 

für die technische Bauverwaltung

zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

 

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) unbefristet in Vollzeit.

 

Weitere Informationen können Sie der beigefügten Stellenausschreibung entnehmen.

SOS Meldestelle - ukrainische Waisenhäuser und Kinderheime

(11.04.2022)

Der Krieg in der Ukraine bedroht weite Teile der Zivilbevölkerung – darunter um die 100.000 Kinder und Jugendliche, die in ukrainischen Heimen aufwachsen. Viele von ihnen halten sich aktuell noch immer in Kriegsgebieten auf, andere wurden bereits evakuiert, befinden sich gemeinsam mit ihren Betreuerinnen und Betreuern selbst organisiert auf der Flucht oder planen ihre Ausreise. Viele erhalten bei der Organisation der Flucht Unterstützung von engagierten Menschen in Deutschland.

 

Die „SOS Meldestelle Ukrainische Waisenhäuser und Kinderheime“ unterstützt dabei die Kinder- und Jugendgruppen aus ukrainischen Heimen gemeinsam mit ihren Betreuungspersonen in eine sichere Unterkunft zu vermitteln. Wichtig ist, dass die jungen Menschen als Gruppe mit ihren Begleitpersonen zusammenbleiben können und eine bedarfsgerechte Betreuung und Begleitung in Deutschland erhalten.

 

Weitere Infos unter finden Sie auf den Seiten des SOS Kinderdorfs!

 

 

[SOS Kinderdorf]

Ukraine-Hilfe: Personalanwerbung für pädagogische Willkommensgruppen

(01.04.2022)

Liebe Bürger*innen,

 

die Not der ukrainischen Bevölkerung und der aus der Ukraine geflüchteten Menschen steht uns allen deutlich vor Augen. Gleichzeitig erleben wir in Bayern ein hohes Maß an Solidarität und Hilfsbereitschaft. Auch Sie haben daran einen großen Anteil und wir bedanken uns herzlich für Ihr besonderes Engagement in dieser mehrfach herausfordernden Zeit.

Zur Aufnahme der geflüchteten Schülerinnen und Schüler werden derzeit pädagogische Willkommensgruppen an Schulen in ganz Bayern eingerichtet. Sie sollen den Kindern und Jugendlichen Halt und Geborgenheit geben und den Familien das Ankommen erleichtern.

Zur personellen Ausstattung der pädagogischen Willkommensgruppen ist es dringend erforderlich, bayernweit geeignetes Personal anzuwerben – die sogenannten Willkommenskräfte!

 

Mehr Infos finden Sie unter dem nachfolgend verlinkten Seiten des Kultusministeriums!

 

Quelle: © StMUK

 

Willkommensgruppen

 

 

[Verlinkung zum Kultusministerium]

Zertifizierung von „Qualitätsgastgebern Wanderbares Deutschland“

(23.03.2022)

Liebe Bürger*innen,

liebe Betreiber*innen von Beherberungsbetrieben,

 

die Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald ist seit Februar 2022 offizieller Kooperationspartner des Deutschen Wanderverbandes und somit berechtigt, Zertifizierungen zum „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ durchführen. Zum Auftakt dieser Zusammenarbeit gibt es ein besonderes Angebot für alle beteiligten Beherbergungsbetriebe: Die ersten 30 Gastgeber im Oberpfälzer Wald, die sich zur Zertifizierung anmelden, erhalten diese kostenlos!

 

Ziel ist es, künftig den Wandergästen möglichst flächendeckend im Oberpfälzer Wald zertifizierte Betriebe anbieten zu können. Wie Sie wissen, setzt die Tourismusgemeinschaft auch im Rahmen unseres neuen Markenleitbildes stark auf das Thema Wandern, daher ist es umso wichtiger, entsprechend ausgezeichnete Betriebe vorweisen zu können.

 

Alles Wichtige rund um die Zertifizierung Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland sowie unsere diesjährige Sonderaktion finden Sie anbei sowie unter www.oberpfaelzerwald.de/qualitaetsgastgeber-wanderbares-deutschland nochmals zusammengefasst.

 

[Kriterienkatalog]

[Informationsübersicht ]

Zukunftsdialog Heimat.Bayern“ - Bürgerbeteiligung und Bürgerumfrage „Heimatspiegel Bayern 2022“

(21.03.2022)

Liebe Bürger*innen,

 

miteinander ins Gespräch kommen ist nicht nur in Pandemiezeiten von besonderer Bedeutung – es macht unsere Heimat Bayern stark, lebendig und festigt unsere wertvollen demokratischen Strukturen.

In diesem Sinne führen die Bayerischen Staatsministerien der Finanzen und für Heimat sowie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kooperation mit der Bayerischen Staatskanzlei einen breit angelegten „Zukunftsdialog Heimat.Bayern“ durch – für einen konstruktiven, ideenreichen und visionären Austausch in Zukunftsfragen unserer bayerischen Heimat. Im Mittelpunkt dieses Dialogprozesses stehen Bayerns Bürgerinnen und Bürger. Ziel ist es, gemeinsam eine Zukunftsvision zu entwickeln.

Vor Ort finden in den sieben bayerischen Regierungsbezirken insgesamt acht Regionalkonferenzen statt. Die Anmeldung bzw. Bewerbung zu den Regionalkonferenzen erfolgt über das Portal unter www.heimat.bayern/zukunftsdialog. Für eine faire Vergabe werden die begrenzten Teilnehmerplätze im Losverfahren vergeben. Alle Bürgerinnen und Bürger können sich – unabhängig von einer Teilnahme an der Veranstaltung vor Ort – über das Portal online unter www.heimat.bayern/zukunftsdialog einbringen, Themen benennen und gewichten sowie Fragen stellen, die in den weiteren Prozess einfließen.

Parallel zu den Regionalkonferenzen besteht die Möglichkeit, an der großen bayernweiten Bürgerumfrage „Heimatspiegel Bayern 2022“ mitzumachen. Interessierte können den Umfragebogen direkt im Internet unter www.heimat.bayern/heimatspiegel ausfüllen und abschicken oder den ausgefüllten Bogen auf dem Postweg an das Heimatministerium einsenden.

Weitere Informationen zum „Zukunftsdialog Heimat.Bayern“ finden Sie im Internet unter www.heimat.bayern/zukunftsdialog. Der Prozess wird auch auf Facebook begleitet unter „Zukunftsdialog Heimat.Bayern“. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an das E-Mail-Postfach . Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung und Unterstützung!

[Mehr Infos zum Zukunftsdialog]

Gastfamiliensuche für Schüleraustausch

(17.03.2022)

Aufruf zur Gastfamiliensuche:

 

Internationaler Schüleraustausch · Hoppla, trotz Corona?

Wir suchen Familien, die gerne mit einem jungen Menschen eines

anderen Kulturkreises ihren Alltag teilen möchten. Die Jugendlichen

sind gegen Covid-19 und Masern geimpft. Die Partnerschulen

möchten, dass die Gasteltern gegen Covid-19 geimpft sind.

 

El Salvador – dringend gesucht!

Familienaufenthalt: 24. April – 17. Juni 2022

Deutsche Schule San Salvador
14 Schüler*innen mit guten Deutschkenntnissen
Alter 16-17 Jahre

 

Brasilien

Familienaufenthalt: 19. Juni – 15. Juli.2022

Pastor Dohms Schule, Porto Alegre
40 Schüler*innen mit guten Deutschkenntnissen
Alter 13-15 Jahre

 

Chile

Familienaufenthalt: ca. 19. Juni – ca. 29. Juli.2022

Deutsche Schule, Valdivia
40 Schüler*innen mit guten Deutschkenntnissen
Alter 16-17 Jahre

 

- Austauschprogramme auf Gegenseitigkeit

- Gruppen-Aufenthalte in Chile und Peru im Sommer 2022

- Möglichkeit zuerst zum Auslandsaufenthalt zu reisen

- Individuelle Aufenthalte in Brasilien und El Salvador möglich

 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

 

Interessiert? Weitere Informationen bei:

Schwaben International e.V., Uhlandstr. 19, 70182 Stuttgart

Tel. 0711 – 23729-13, Fax 0711 – 23729-31,

http://www.schwaben-international.de/schueleraustausch/

 

 

 Logo Schüleraustausch

Gemeinde Pullenreuth - Öffnung der Grünabfallsammelstelle ab 01.03.2022

(24.02.2022)

 

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

 

rechtzeitig zur bevorstehenden Gartensaison wird auch unsere Grünabfallsammelstelle wieder ab 01.03. geöffnet. (witterungsbedingt)

Die dazu erforderlichen Berechtigungsscheine können ab sofort im Rathaus, Erdgeschoss, Zimmer-Nr. 12, zunächst telefonisch (09234/9913-42) oder per E-Mail () und nach einer entspannten Pandemielage auch persönlich bei Frau Jasmin Kelch, zu einem Betrag in Höhe von 35,00 € erworben werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei anhaltender Corona-Situation die Berechtigungsscheine per Post versandt werden. Bitte beachten Sie, dass der fällige Betrag dann nicht bar bezahlt, sondern nur überwiesen werden kann.

 

Die Anlieferung der Grünabfälle und des Astwerks kann wieder ohne zeitliche Einschränkung erfolgen, sodass es den bisherigen Entsorgungsgewohnheiten entspricht.

 

Um einen reibungslosen und vor allem kostengünstigen Betrieb zu gewährleisten, appelliere ich wieder eindringlich, nur „geeignetes“ Material in unsere Grünabfallsammelstelle anzuliefern.

 

Darum ergeht meine herzliche Bitte, die Anlieferungsbedingungen wie in den Vorjahren unbedingt einzuhalten. Weiterhin gilt mein Appell, nur anzuliefern, wenn auch tatsächlich ein Berechtigungsschein erworben wurde. Auf die installierte Überwachungskamera möchte ich ausdrücklich hinweisen. Unerlaubtes Anliefern belastet die Solidargemeinschaft.

In diesem Zusammenhang möchte ich Sie bitten, bei der Anmeldung auch Ihre Kfz-Kennzeichen (max. 2 Stück) anzugeben, damit eine effektive Nachverfolgung von Zuwiderhandlungen möglich ist.

 

Hubert Kraus

1. Bürgermeister

 

Landkreis Tirschenreuth - Problemmüllsammlung

(16.02.2022)
 

Auch im Jahr 2022 findet in den Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Neusorg die Problemmüllsammlung des Landkreises Tirschenreuth statt.

 

Die Termine im Einzelnen:

 

Brand, Parkplatz am Bauhof:

Freitag, den 04.03.2022 von 13:00 - 14:00 Uhr

Samstag, den 22.10.2022 von 09:30 bis 10:15 Uhr

 

Ebnath, Parkplatz beim Schützenheim 

Freitag, den 04.03.2022 von 11:30 - 12:30 Uhr

Samstag, den 22.10.2022 von 10:45 - 11:30 Uhr

 

Neusorg, beim Feuerwehrhaus

Freitag, den 04.03.2022 von 09:00 - 11:00 Uhr

Samstag, den 22.10.2022 von 12:00 - 14:00 Uhr

 

Pullenreuth, am neuen Bauhof

Freitag, den 04.03.2022 von 08:00 - 08:30 Uhr

Samstag, den 22.10.2022 von 14:30 - 15:00 Uhr

 

 

Alle  Termine ersehen Sie auch aus der beigefügtenTerminüberischt.

Zudem gibt es die zusätzliche Möglichkeit den Problemabfall auf der Wertstoffsammelstelle auf der Reststoffdeponie Steinmühle abzugeben. Diese Termine entnehmen Sie bitte der beigefügten Terminübersicht für die Sammelstelle.

[Merkblatt]

[Termine Frühjahr]

[Termine Herbst]

[Termine Deponiesammlung]

Ehrenamtliche Wohnberatung

(27.01.2022)

Die geplante Grundlagenschulung „Ehrenamtliche Wohnberatung“ findet im Landratsamt Tirschenreuth vom 29.03. - 31.03.2022 und am 04.04. und 05.04.2022 in Tirschenreuth statt.

Eine Anmeldung ist notwendig und eine daraus verbindliche Teilnahme an allen Fortbildungstagen. Anmeldeschluss ist der 15.03.2022. Dazu wird unverbindlich ein Online-Infoseminar zur Vorbereitung „Ehrenamtliche Wohnungsanpassung für Ehrenamtliche WohnraumberaterInnen“, am 09.03.2021 von 14:00 bis 15:30 Uhr von der Seniorenakademie Bayern angeboten. Die kostenfreie Teilnahme an der Veranstaltung kann auf der Homepage der Seniorenakademie gebucht werden

 

Weitere Infos finden Sie zudem über die beigefügte Datei!

[Homepage der Seniorenakademie]

Ferienfreizeit 2022 - Learning Campus

(28.12.2021)

Liebe Eltern,

 

die Ferienfreizeit 2021 des Learning Campus am Standort Trabitz war ein voller Erfolg!

Aus diesem Grund wird die Ferienfreizeit 2022 wieder in Trabitz in Zusammenarbeit mit dem Sportverein stattfinden!

 

Hier kann aufgrund der vorhandenen Personalressourcen vor Ort, kurzer Wege und großer Bereiche der unterschiedlichen Einrichtungen eine Durchführung auch unter Coronabedinungen gewährleistet werden.

 

Des Weiteren gibt es noch eine erfreuliche Nachricht für alle Eltern:

Für die Ferienfreizeit 2022 gibt es ein Förderprogramm. Dadurch entfallen für Sie als Eltern sämtliche Gebühren und Kosten!

 

Für weitere Infos bitte auf den nachfolgenden Link klicken!

 

Infotext Ferienfreizeit 2022

 

 

Naturpark Steinwald, Stellenausschreibung

(21.12.2021)

Stellenausschreibung:

Der Naturpark Steinwald e.V. sucht ab sofort eine/n
Geschäftsführer/in (m/w/d)
in Teil- oder Vollzeit (30 bis 39 Wochenstunden), Eintritt sobald wie möglich.

 

>> mehr Informationen unter "Downloads"

[Download]

Impfangebot

(19.11.2021)

Bayerisches Impfzentrum - Landkreis Tirschenreuth

 

Adventstour

 

Sie können sich über folgenden Link für einen Termin melden und wir versuchen den Termin mit Ihnen zusammen dann baldmöglichst zu organisieren.

http://impf_kommunal.brk-tirschenreuth.de

 

Grünabfallsammelstelle Pullenreuth

(04.11.2021)

Grünabfallsammelstelle Pullenreuth

 

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

 

die Gartensaison 2021 dürfte nach einem wunderschönen Herbst beendet sein.

Ich möchte darauf hinweisen, dass die Sammelstelle ab 01.12.2021 geschlossen ist. Rechtzeitig zur neuen Gartensaison 2022 wird auch unsere Grünabfallsammelstelle

wieder geöffnet, hierzu ergeht eine gesonderte Bekanntmachung.

Ich möchte allen Nutzern für das disziplinierte Anlieferungsverhalten danken.

Die Gemeinde wird auch weiterhin bestrebt sein, eine kostengünstige Verwertung der Grünabfälle zu gewährleisten.

 

Hubert Kraus          

1. Bürgermeister      

Weihnachten im Mobilen Dorfladen der Steinwald-Allianz

(13.10.2021)

                                                        Mobiler Dorfladen           

Impfaktion in Nagel

(14.09.2021)

                                                                             

Impfaktion                         

Trauerbeflaggung am 28.08.2021

(27.08.2021)

Gedenktag zur Erinnerung an die Opfer der Unwetter- und Hochwasserkatastrophe in vielen Teilen von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

Musterstimmzettel für die Bundestagswahl 2021

(19.08.2021)

Musterstimmzettel:

 

https://www.weiden.de/fileadmin/user_upload/A_Stadt-Rathaus-Buerger/A03_Rathaus/Wahlen/stimmzettel_muster_endg.pdf 

 

 

Beflaggung am 22.07.2021

(21.07.2021)

5. Jahrestag des Attentats am Olympia-Einkaufszentrum München.

Beflaggung 20.07.2021

(19.07.2021)

Jahrestag des 20. Juli 1944

Abkochanordnung Trinkwasser

(29.06.2021)

Bekanntmachung

der Gemeinde Pullenreuth

 

!! Abkochanordnung für das Trinkwasser !!

 

 

 

Das Leitungswasser in den Ortsteilen

 

Pullenreuth

Mengersreuth

Dechantsees

Schlag

Arnoldsreuth

Harlachberg

Funkenau

Tannenhäusl

Rehbühl

Rothenfurth

Kellermühle

Kunzenlohe

sowie Schindellohe, Dreihäuser und Höll

 

ist aufgrund der Anordnung des Landratsamtes Tirschenreuth, Gesundheitsamt, ab 28.06.2021 ca. 10 Minuten abzukochen.

 

Neusorg/Pullenreuth, den 28.06.2021

 

Gez.:

Hubert Kraus,

1. Bürgermeister

 

[Download]

Informationen aus dem Einwohnermeldeamt Neusorg

(16.06.2021)

Personalausweis:

Ab 2. August 2021 sind alle Bürgerinnen und Bürger bei der Beantragung von Personalausweisen verpflichtet, die Abdrücke von zwei Fingern auf dem Chip des Personalausweises speichern zu lassen. Auch ist ein aktuelles biometrisches Passbild (nicht älter als ein Jahr) für eine Neubeantragung notwendig.

Kinderreisepass:

Zum 1. Januar 2021 hat sich die Gültigkeitsdauer von Kinderreisepässen geändert. Seit dem 1. Januar 2021 beantragte Kinderreisepässe werden mit einer maximalen Gültigkeitsdauer von einem Jahr ausgestellt. Dies gilt auch bei Verlängerungen und Aktualisierungen. Bisher ausgestellte Kinderreisepässe behalten ihre eingetragene Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass bei Beantragung eines Ausweisdokuments das Kind sowie beide sorgeberechtigten Elternteile persönlich vorstellig werden müssen. Sollte es aus verschiedenen Gründen nicht möglich sein, dass beide Elternteile vorsprechen können, kann eine ausgefüllte und unterschriebene Zustimmungserklärung mitgebracht werden. Das hierfür benötigte Formular finden Sie auf unserer Homepage.

Gebührenübersicht:

Personalausweis über 24 Jahre (10 Jahre gültig)  = 37,00 €

Personalausweis unter 24 Jahre (6 Jahre gültig)   = 22,80 €

vorläufiger Personalausweis (3 Monate gültig)      = 10,00 €

Reisepass über 24 Jahre (10 Jahre gültig)            = 60,00 €

Reisepass unter 24 Jahre (6 Jahre gültig)             = 37,50 €

vorläufiger Reisepass (1 Jahr gültig)                     = 26,00 €

Kinderreisepass (Erstausstellung – 1 Jahr gültig)  = 13,00 €

Kinderreisepass (Verlängerung/Aktualisierung höchstens bis 12 Jahre - 1 Jahr gültig)                                        =  6,00 €

 

Bio erleben im Naturpark Steinwald

(04.05.2021)

Bio erleben im Naturpark Steinwald
5. Juli - 3. September 2021

[Download]

Stellenausschreibung des Landkreises Tirschenreuth

(15.04.2021)

>> siehe downloads

[Download]

Landrat Roland Grillmeier nimmt zur aktuellen Corona-Lage Stellung

(26.03.2021)

Landrat Roland Grillmeier äußert sich mit beiliegender Stellungnahme zu der aktuellen Corona-Lage im Landkreis Tirschenreuth

 

>> "Downloads"

[Download]

Ausgabe gelber Säcke

(12.03.2021)

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie gestaltet sich die Abholung der gelben Säcke in der VG Neusorg schwierig (nur mit vorheriger Terminvergabe). Daher können diese ab 01.04.2021 zusätzlich bei der Bäckerei Philipp mitgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass max. 2 Rollen pro Haushalt ausgegeben werden. Bei weiteren Fragen steht Ihnen Fr. Kelch unter der 09234/9913-42 gerne zur Verfügung.

Gemeinde Pullenreuth; Neue Ausgabe des Paul´s

(04.03.2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die neue Ausgabe unseres Paul´s steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Landkreis Tirschenreuth - Stellenausschreibung

(24.02.2021)

Der Landkreis Tirschenreuth sucht zum nächstmöglichen
Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/-in (m/w/d) für den Fachbereich „Wasserrecht“ in Vollzeit.

Weiteres unter "Downloads"

[Download]

Corona Lage im Landkreis Tirschenreuth

(11.02.2021)

Aufruf, sowie aktuelle Allgemeinverfügung
> siehe downloads

[Download]

[Download]

Anmeldetage für das „Kinderhaus Steinwaldzwerge“ in Pullenreuth

(10.02.2021)

>> downloads

[Download]

Aufruf zum Einreichen von Förderanfragen für Kleinprojekte

(02.02.2021)

Mit dem Projekt der Ländlichen Entwicklung in Bayern wird die Steinwald-Allianz zum zweiten Mal quasi selbst zur „Förderstelle“. Durch das Regionalbudget können auch 2021 wieder Kleinprojekte in der Region gefördert werden.
Weiteres unter "Downloads"

[Download]

[Download]

Studie zum Sicherheitsgefühl in der Oberpfalz

(28.01.2021)

Studie zum Sicherheitsgefühl in der Oberpfalz

Flyer

Ausgabe von FFP2-Masken für pflegende Angehörige

(22.01.2021)

Für die Gemeinden Brand, Ebnath, Neusorg und Pullenreuth werden für pflegende Angehörige ab Montag die kostenlosen FFP2-Masken in der Verwaltungsgemeinschaft Neusorg ausgegeben.

Die Ausgabe erfolgt am Montag, den 25.01.2021 und am Dienstag, den 26.01.2021 jeweils von 9.00 Uhr bis 12 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Sie erhalten drei Schutzmasken für die Hauptpflegeperson, sofern Sie das Schreibens der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der bzw. des Pflegebedürftigen als Nachweis der Bezugsberechtigung vorlegen.

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung unter der Nummer 09234/9913-40 Frau Kraus oder 09234/9913-41 Frau Biersack.

 

Steinwaldallianz - Stellenanzeige

(15.01.2021)

>> siehe Downloads

[Download]

15 km Regel

(13.01.2021)

Für den Landkreis Tirschenreuth gilt die „15-Kilometer-Regel“:

 

Das Robert-Koch-Institut weist heute für den Landkreis Tirschenreuth eine 7-Tage-Inzidenz von 229 aus.

Damit gilt für den Landkreis Tirschenreuth über die allgemeinen bayernweiten Corona-Regeln hinaus auch die „15-Kilometer-Regel“.

Es sind damit touristische Tagesausflüge über einen Umkreis von 15 Kilometern um die Wohnortgemeinde hinaus untersagt.

Bezugspunkt für den „15-Kilometer-Radius“ ist die Gemeindegrenze der Wohnortgemeinde, nicht die genaue Anschrift.

Dabei kommt es auf die Luftlinie an und nicht auf die Zahl der tatsächlich gefahrenen Kilometer.

Die Landratsämter können die Regelung außerkraftsetzen, wenn der Inzidenzwert von 200 mindestens 7 Tage in Folge unterschritten worden ist.

Das heißt, die „15-Kilometer-Regel“ gilt auf jeden Fall erstmal mindestens 7 Tage, egal wie sich der Inzidenzwert die nächsten Tage entwickelt.

Begrenzt werden explizit touristische Tagesausflüge. Das heißt in erster Linie Ausflüge, die der Freizeitgestaltung dienen. Wandern, Rodeln, Skifahren und Spazierengehen ist nur noch im Umkreis von 15 Kilometern rund um den Wohnort möglich, ebenso der Besuch kultureller Stätten.

Nicht betroffen sind Menschen, die etwa z. B. zur Arbeit, zum Arzt, zum Einkaufen oder zum Besuch von Verwandten oder Freunden unterwegs sind.

Zu beachten sind allerdings auch hier die neuen Regelungen zur Kontaktbeschränkung: Danach sind private Zusammenkünfte grundsätzlich nur noch mit Angehörigen desselben Hausstands und einer weiteren Person sowie zugehörigen Kinders bis einschließlich 3 Jahre erlaubt. Dabei ist es unerheblich, wer wen besucht und ob das Zusammentreffen in der Wohnung der gemeinsam teilnehmenden Hausstandsangehörigen oder der Einzelperson stattfindet.

Gemeinde Pullenreuth; Bürgerinformation

(21.12.2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

unter "Downloads" finden Sie die digitale Bürgerinformation der Gemeinde Pullenreuth

[Download]

Weihnachtsgrüße des 1. Bürgermeisters

(15.12.2020)

 

Weihnachten

 

 Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 wir wünschen Ihnen im Namen der Gemeinde 
 Pullenreuth eine besinnliche Adventszeit und
 frohe und gesegnete Weihnachten.

 Bitte bleiben Sie gesund und möge das neue 
 Jahr wieder positiver verlaufen als das vergangene.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!


Ihr 1. Bürgermeister

Hubert Kraus

 

 

 

 

 

 

Schließung der Verwaltungsgemeinschaft Neusorg

(09.12.2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

aufgrund der steigenden Zahlen hinsichtlich der Corona-Pandemie ist die Verwaltungsgemeinschaft ab Mittwoch, den 09.12.2020 für Publikumsverkehr geschlossen und es sind nur noch Terminvereinbarungen möglich.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Beratungstermine Bayerische Architektenkammer 2021

(08.12.2020)

Die kommunale Wohnberatungsstelle des Landkreises bietet in Kooperation mit der Bayerischen
Architektenkammer im Jahr 2021 Beratungstermine zum Barrierefreien Bauen und zur Wohnungsanpassung bei Einschränkungen an.

 

Termine 2021:
19.02.2021 von 10.00 - 12.00 Uhr
23.04.2021 von 10.00 - 12.00 Uhr
18.06.2021 von 10.00 - 12.00 Uhr
17.09.2021 von 10.00 - 12.00 Uhr
19.11.2021 von 10.00 - 12.00 Uhr 

 

Betroffene und Interessenten können sich nach Terminvereinbarung kostenfrei beraten lassen.
Anmeldungen nimmt die Wohnberatungsstelle telefonisch unter 09631-88-427 oder per Email
an: entgegen.


Weitere Informationen finden Sie außerdem unter "Downloads"

[Download]

Steinwald Gastgeberverzeichnis 2021

(26.11.2020)

>> siehe Downloads

[Download]

Beratungs- und Informationsstunden der Sozialverwaltung des Bezirks im Landratsamt Tirschenreuth

(24.11.2020)

>> weitere Informationen im Anhang <<

[Download]

Ausschreibung

(06.11.2020)

Die Verwaltungsgemeinschaft Neusorg sucht zum 01.09.2021 eine/n Auszubildende/n (m/w/d) für den Beruf "Verwaltungsfachangestellte/r - Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung"

[Download]

Gemeinde Pullenreuth; PAUL November - Februar 2021

(03.11.2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die neue Ausgabe PAUL steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Gemeinde Pullenreuth; PAUL August - November 2020

(11.08.2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die neue Ausgabe PAUL steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Sperrmülldirektanlieferung auf der Wertstoffsammelstelle Steinmühle ab 01. Juli 2020

(30.06.2020)

Die Wertstoffsammelstelle Steinmühle wird - unter Einhaltung gewisser Sicherheitsvorkehrungen - zum 01. Juli wieder „normal“ geöffnet

 

Näheres hierzu finden Sie in der anbei gefügten Mitteilung. 

 

Es wird um Verständnis gebeten, wenn es insb. in den ersten Tagen zu längeren Wartezeiten als üblich zu kommt.

[Download]

Infotermin zum Bahnausbau Nürnberg-Schirnding

(10.06.2020)

Infotermin zum Bahnausbau Nürnberg-Schirnding

Ende des Jahres erreicht die DB mit dem Abschluss der Vorplanung einen wichtigen Meilenstein für den Ausbau der Bahnstrecke Nürnberg–Schirnding.

Die Deutsche Bahn möchte auch Bürgerinnen und Bürger über die Planungen zum Bahnausbau informieren. Dabei soll es die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch geben, auch wenn große Veranstaltungen derzeit leider nicht möglich sind. Deswegen lädt die Deutsche Bahn herzlich ein zu einem Online-Infotermin:

Dienstag, 16. Juni 2020, 18 Uhr

für den Abschnitt von Immenreuth über Neusorg und Arzberg bis Schirnding (ohne Stadtgebiet Marktredwitz) auf der Webseite www.bahnausbau-nordostbayern.de.

Dabei stellt das Projektteam Planungsergebnisse zur Elektrifizierung vor und erläutert lokale Gegebenheiten. Über einen Chat können Bürger Fragen stellen, die live beantwortet werden. Die Teilnahme ist ganz einfach an jedem Gerät mit Zugang zum Internet möglich.

[Download]

Fahrbahnerneuerung von Nagel bis zur Landkreisgrenze Tirschenreuth

(18.05.2020)

Kreisstraße WUN 10
Fahrbahnerneuerung von Nagel bis zur Landkreisgrenze Tirschenreuth

 

Der Landkreis Wunsiedel i. F., vertreten durch das Staatliche Bauamt Bayreuth, führt ab Montag, den 25.05.2020 bis einschließlich Mittwoch, den 10.06.2020 Straßenbaumaßnahmen in der Kreisstraße WUN 10, von Nagel bis zur Landkreisgrenze Tirschenreuth durch.

 

Gemeinde Pullenreuth; PAUL Mai - August 2020

(07.05.2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die neue Ausgabe PAUL steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Gemeinde Pullenreuth; Informationen bezüglich Coronavirus

(13.03.2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus möchte ich Sie bitten, zu überdenken, ob Sie Veranstaltungen und Jahreshauptversammlungen abhalten möchten.

 

Es geht hier lediglich darum die Ausbreitung zu verlangsamen und dient nicht dazu um Panik zu verursachen!!

 

Da ab Montag die Schulen und Kindertageseinrichtungen geschlossen sind, ist bei uns die Überlegung, ob wir uns dieser Maßnahme anschließen.

 

Ich bitte Sie, den Coronavirus nicht auf die "leichte" Schulter zu nehmen. Wir stehen alle gemeinsam vor einer großen Herausforderung und daher sollten alle von uns sich Gedanken machen, wie jeder zu der Situation beitragen kann, dass es zu keiner weiteren Ausbreitung kommen wird.

 

Wir bitten um Verständnis.

Gemeinde Pullenreuith; Neue Ausgabe des Paul´s

(06.02.2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die neue Ausgabe unseres Paul´s steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Gemeinde Pullenreuth; Wasserabsperrung im Ortsteil Neuköslarn am 15.01.2020

(10.01.2020)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

am 15.01.2020 von 8 Uhr bis 14 Uhr ist im Ortsteil Neuköslarn eine Wasserabsperrung.

 

Weiteres entnehmen Sie bitte aus der angefügten Bekanntmachung.

[Bekanntmachung Wassersperrung Neuköslarn]

Gemeinde Pullenreuth; Neue Ausgabe des Paul´s

(07.11.2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die neue Ausgabe unseres Paul´s steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Gemeinde Pullenreuth; Aufhebung Abkochverordnung

(24.09.2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

angefügt ist die Bekanntmachung zur Aufhebung der Abkochverordnung des Trinkwassers in verschiedenen Ortsteilen unserer Gemeinde.

[Bekanntmachung Aufhebung Abkochverordnung]

Gemeinde Pullenreuth; Information Straßenausbaubeiträge

(23.09.2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

seit Anfang 2018 werden in Bayern keine Straßenausbaubeiträge mehr erhoben. Wer aber vorher ab 2014 einen höheren Betrag bezahlt hat, kann unter Umständen eine Rückerstattung erlangen.

 

Weitere Informationen können Sie dem angefügten Informationsschreiben entnehmen.

[Informationsschreiben]

Gemeinde Pullenreuth; Neue Ausgabe des Pauls

(16.08.2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

die neue Ausgabe unseres Pauls steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Gemeinde Pullenreuth; Bitte mit Trinkwasser sparsam umgehen!

(24.07.2019)

Im Hinblick auf die anhaltende Trockenperiode appellieren wir an die Bevölkerung, mit Trinkwasser möglichst sparsam umzugehen. Insbesondere sollte zur Vermeidung von Wasserknappheit auf Rasengießen und Autowaschen verzichtet werden.

 

Inzwischen ist auch ein spürbarer Rückgang der Quellschüttungen in der gemeindlichen Wasserversorgung zu verzeichnen.

 

Auch bei eventuellen Regenfällen in den nächsten Tagen benötigen die Quellen noch einige Zeit, bis die ursprüngliche Quellleistung wieder hergestellt ist.

 

gez.

Hubert Kraus

1. Bürgermeister

Gemeinde Pullenreuth; Ferienprogramm 2019

(18.06.2019)

Hallo Leute,


es ist wieder soweit, die Sommerferien stehen vor der Tür und auch für dieses Jahr haben wir wieder einige Aktionen für euch organisiert. Gemeinsam mit den Pullenreuther Vereinen wurde das Programm zusammengestellt.


Wir wünschen euch schöne und vor allem sonnige Ferien und viel Spaß bei den verschiedenen Veranstaltungen.

 

Alle weiteren Details (Termine, Anmeldeformular usw.) findet ihr im nachfolgend aufgeführten Flyer zum download und zum ausdrucken. Anmeldeschluss ist der 21.07.2019!


Euer Jugendgemeinderat Pullenreuth

[Flyer Ferienprogramm]

Gemeinde Pullenreuth; Neue Ausgabe Paul

(15.05.2019)

Die neue Ausgabe unseres Pauls steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Gemeinde Pullenreuth; Jugendgemeinderat

(09.05.2019)

Bei der Neuwahl unseres Jugendgemeinderates am 05.05.2019 wurden 9 engagierte Jugendliche als Mitglieder des Jugendgemeinderates ernannt.

 

In der konstituierenden Sitzung fes neu gewählten Jugendgemeinderates am 08.05.2019 fand die Wahl der zu vergebenen Ämter statt.

 

Über dem unten angefügten Link oder HIER können Sie über die Zusammensetzung des neu gewählten Jugendgemeinderates weitere Informationen erhalten.

 

Die Gemeinde Pullenreuth bedankt sich für das Engagement und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

[Jugendgemeinderat]

Gemeinde Pullenreuth; Grünabafallsammelstelle 2019

(25.03.2019)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

für die bevorstehende Gartensaison öffnet unsere Grünabfallsammelstelle wieder für Sie geöffnet.

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen aus der unten angeführten Bekanntmachung.

[Bekanntmachung Grünabfallsammelstelle]

Pullenreuther Paul; Neue Ausgabe

(18.02.2019)

Die neue Ausgabe vom Paul steht Ihnen HIER zum Download bereit.

Neue Ausgabe des Gemeindeblatts "PAUL" ist online

(14.11.2018)

Unter folgenden LINK steht eine neue Ausgabe des Gemeindeblattes "Pullenreuth aktiv und lebenswert" zur Verfügung.

Bürgerversammlungen der Gemeinde Pullenreuth 2018

(08.11.2018)

Wir laden Sie gerne zu den Bürgerversammlungen 2018 in unserer Gemeinde ein.

Anbei finden Sie die Bekanntgabe der einzelnen Termine der 4 stattfindenden Bürgerversammlungen.

 

[Bekanntgabe der einzelnen Bürgerversammlungen]

Gemeinde Pullenreuth; *** Breitbandausbau Update - Verfügbarkeit ab 16.07.2015 ***

(14.07.2015)

Im Bereich der Gemeinde Pullenreuth ist nun der Breitbandausbau zum 16.07.2015 (Donnerstag) bzw. 17.07.2015 (Freitag) endgültig abgeschlossen.

 

Ab dem 16.07.2015 bzw. 17.07.2015 ist demnach das "schnelle Internet" verfügbar und die Verträge können mit den Providern abgeschlossen werden.

 

Die Gemeinde Pullenreuth wünscht allen viel Spass beim "surfen"!

Schnelles Internet Pullenreuth; Anschlusstermin 10.07.2015 ***Mitteilung der Deutschen Telekom***

(17.06.2015)

Endlich ist es soweit, die Deutsche Telekom hat uns als Anschlusstermin für das schnelle Internet den 10.7.2015 bekanntgegeben. Die Gemeinde Pullenreuth wünscht allen viel Spass beim Surfen mit dem neuen "Speed"!

 

Abonnieren Sie auch den Newsletter der Gemeinde Pullenreuth auf www.Pullenreuth.de um aktuelle Neuigkeiten aus dem Rathaus zu erhalten.

 

 

Jugendgemeinderat Pullenreuth, Mitgliederübersicht mit Bild

(03.06.2015)

HIER finden Sie ein Bild und eine Mitgliederübersicht von den aktuellen Mitgliedern des Jugendgemeinderats Pullenreuth. 

 

Wir wünschen den angehenden Kommunalpolitikern viel Spass bei den anstehenden Aufgaben!